Weil Kunst entsteht – Art Never Ends

Wirk(stätt)en in Niederösterreich – Residenz Verlag

Die Unterpfinnigsteigmühle, die der Bildhauer Florian Schaumberger mit seiner Familie bewohnt, liegt direkt an der Thaya und ist bei Hochwasser immer wieder gefährdet. Zum gut erhaltenen, barock geprägten Bauwerk gehört eine Landwirtschaft mit Streu- obstwiesen. Als Atelier hat sich der Künstler eine Scheune adaptiert.

„Ich schätze die Vorteile der Abgeschiedenheit. Die Besinnung aufs Wesentliche. Wir müssen der Natur mit größtem Respekt gegenübertreten.“ So der Künstler.

Folder als PDF herunterladen

schaumberger_noekunst-2